AKTUELLES

Stand der Achimer Streuobstwiese auf dem Achimer Wochenmarkt

30. September 2017

 

Anläßlich des Erntedankfestes bauten die Initiatoren Ulrich Ringe und Hans-Dieter Pöhls auf dem Achimer Wochenmarkt einen Verkaufsstand auf.  Die Besucher konnten sich über die Bedeutung der Wiese informieren und Äpfel, Saft und Honig von der Streuobstwiese erwerben. 

 

Der Saft und die Äpfel wurden in schönen Holzkisten angeboten.  Diese eigens dafür angefertigten Holzkisten, versehen mit dem Schriftzug "Achimer Streuobstwiese" sind von den Steinfelder Werkstätten hergestellt worden.

 

Erfreulich groß war Interesse von jüngeren Leuten und Familien an den alten Obstsorten und an Streuobstwiesen als altem Kulturgut.


mehr lesen 0 Kommentare

Streuobstwiese bietet große Vielfalt

Ulrich Ringe und Hans-Dieter Pöhls (von links) präsentieren einen Uphuser Tietjenapfelbaum. Diese Sorte gilt unter Kennern als vorzügliche Tafel- und Wirtschaftsfrucht.

Fotos: Anne Schmidtke

Wochentipp 4. Oktober 2017

Download
Achimer Streuobstwiese - Uphuser Tiejenapfel
Artikel vom Wochen Tipp 04102017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 530.2 KB

0 Kommentare

Der Mann aus der Marsch

mehr lesen

Uphuser Tietjenapfel - Apfel des Jahres

mehr lesen 0 Kommentare

Achimer Ehrenpreis 2016 für das Streuobstwiesenteam

Foto: Marlene Ringe
Foto: Marlene Ringe

Die Achimer Ehrenpreise 2016 für ehrenamtliches Engagement, Hilfsbereitschaft und Zivilcourage wurden am Montag, 5.Dezember im Achimer Ratssaal verliehen. Der gut gefüllte Ratssaal  bewies das rege Interesse der Bevölkerung, die zu der Feier mit Reden und Laudationes eingeladen war.

DasTeam der Achimer Streuobstwiese mit Hans-Dieter Pöhls, Ulrich Ringe und dem Imker Thorsten Wilkens wurde in der Kategorie "Gruppen" für ihr Engagement ausgezeichnet.

Die Laudatio hielt Bärbel van Weert-Frerick vom Achimer Kunstverein e.V..

Wer die Laudatio nachlesen möchte, der findet den Link hier.

Ein Uphuser Tietjenapfelbaum für die Tobias Schule

Oberneuland Magazin, Mai 2016
Oberneuland Magazin, Mai 2016